Sprecherinnen und Sprecher bei der Europhoton 2022

Bereich der Festkörperlaser

  • Marc Eichhorn
    Fraunhofer IOSB, Ettlingen, Germany, and Institute of Control Systems (IRS), Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Karlsruhe, Germany

  • Pavel Loiko
    Centre de rechereche sur les Ions, les Matériaus et la Photonique (CIMAP), Université de Caen Normandie, Caen, France

  • Rodrigo Lopez-Martens
    Laboratoire d’Optique Appliquée, CNRS, Ecole Polytechnique, ENSTA, Paris, Institut Polytechnique de Paris, Palaiseau, France

Bereich der Faser- und Wellenleitergeräte

  • Tobias J. Kippenberg
    Laboratory of Photonics and Quantum Measurement – EPFEL, Lausanne, Switzerland

  • Giorgio Santarelli
    Laboratoire Photonique, Numérique et Nanosciences (P2N) – CNRS, Université de Bordeaux, Talence, France

  • Thomas Schreiber
    Fraunhofer Institute for Applied Optics and Precision Engineering, Jena, Germany

VORTRÄGE DER SUMMER SCHOOL

Die Konferenz beinhaltet eine 1,5-tägige Sommerschule, die von Sonntag, den 28. August (nachmittags) bis Montag, den 29. August (ganztägig) 2022 stattfindet. Promovierende und Postdocs, die die Konferenzgebühr entrichtet haben, sind besonders zur Teilnahme an der Sommerschule eingeladen. Sie erhalten freien Eintritt zur Summer School. Das Vortragsprogramm wird von Dozierenden präsentiert, die in ihren Forschungsgebieten international bekannt sind. Es wird den Teilnehmenden die Möglichkeit geben, sich in verschiedene laserbezogene Themen einzuarbeiten, von den Grundlagen bis zu den neuesten Forschungsergebnissen.

Sprecherinnen und Sprecher der Summer School 2022

  • Ursula Keller, ETH Zürich, Switzerland
  • Michael Kues, Leibniz University Hannover, Germany
  • Anne L’Huillier, University of Lund, Sweden
  • Derryck Reid, University of Edinburgh, United Kingdom
  • Andreas Tünnermann, University and Fraunhofer-Institute Jena, Germany