Über unsNews und Veranstaltungen
Vortrag: Experte spricht über Schutz geistigen Eigentums

Vortrag: Experte spricht über Schutz geistigen Eigentums

© Sonja Smalian/PhoenixD

PhoenixD lädt am Dienstag, 10. Dezember 2019, um 14:15 Uhr zu einem Sonderkolloquium ein. Referent ist Dr. Keith Murdoch. Er arbeitet seit fünf Jahren als Director of Intellectual Property beim US-amerikanischen Hersteller von Laserpräzisionsgeräten Coherent.

In seinem Vortrag "Protecting Intellectual Property" wird Dr. Keith Murdoch eine kurze Geschichte der Patentierung vorstellen, um die grundlegenden Konzepte der Patentierung und des Schutzes geistigen Eigentums zu erklären. Geistiges Eigentum umfasst neben Patenten auch Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte und Marken.

Erteilte Patente für Optiken und Lasererfindungen werden verwendet, um diese Konzepte zu veranschaulichen und zu zeigen, wie Patentdokumente zu interpretieren sind. Das Recht des geistigen Eigentums ist weltweit recht einheitlich, mit nur wenigen Abweichungen, die in Europa und insbesondere in Deutschland zu beachten sind.

Der etwa einstündige Vortrag wird in englischer Sprache gehalten. Das Kolloquium findet in Raum A 320 im Hauptgebäude der Leibniz Universität Hannover, Welfengarten 1, statt.