Über unsNews und Veranstaltungen
Prof. Dr. Michael Kues hält Antrittsvorlesung

Prof. Dr. Michael Kues hält Antrittsvorlesung

© Sonja Smalian/PhoenixD

Am Dienstag (14. Januar) spricht der Physiker über das Thema "Scalable complex quantum state generation with on-chip optical frequency combs".

Prof. Dr. Michael Kues vom HOT – Hannoversches Zentrum für Optische Technologien der Leibniz Universität Hannover hält am Dienstag, 14. Januar 2020, seine Antrittsvorlesung im Mathematisch-Physikalischen Kolloquium der Fakultät für Mathematik und Physik der Leibniz Universität Hannover. Der Titel seines Vortrags lautet: "Scalable complex quantum state generation with on-chip optical frequency combs". Der Wissenschaftler ist Mitglied in zwei Task Groups des Exzellenzclusters PhoenixD: S3 - Micro and Nano Photonics und F1 - Precision Metrology.

Die Veranstaltung findet im Hauptgebäude der Universität, Welfengarten 1, im Hörsaal B302 statt. Das Kolloquium beginnt um 17:15 Uhr und endet um 18:30 Uhr.